KLEMskis

revolutionäre SKIFORM  - neues KONZEPT

carbon ski revolutionär innovativ

 

KLEMskis sind immer obenauf und leicht zu drehen, fühlen sich schmäler an als herkömmlich taillierte Ski mit gleicher Mittelbreite und haben kürzere Krafthebel. Die Spurstabilität nimmt mit der Geschwindigkeit und mit dem Druck in der Kurve, exponentiell zu. Der Radius ist variabel, d.h. den Radius jeder Kurve bestimmst du und ist nicht vom Ski vorgegeben. Bestechend ist ihre Performance in unverspurtem Schnee (ab ein paar cm Einsinktiefe). Robuste, elastische Bauweise bei exzellenten Dämpfungseigenschaften und gutem Gewichtsverhältnis.

 

 

carbon ski  full rocker

 

Breite Taille, schlanke Schaufel und schlankes Heck (double reverse sidecut)

 

umgekehrte Vorspannung (Full-Rocker)

 

geschmeidige  Längsbiegung (Flex) und hohe Verwindungssteifheit (Torsion)

 

extra starke Stahlkanten   

 

carbon ski sandwich

 

Sandwichkonstruktion, pneumatische Skipresse mit hohem Druck und Aushärtung bei 90°C 

 

 

carbon ski innovativ

 

100% Carbon anstelle von Glasfaser

 

KLEMskis sind technisch sehr hochwertig und eigens fürs freie Gelände konzipiert!


Eschenholzkern 


geringes Gewicht bei hohen Dämpfungseigenschaften 


carbon tourenski innovativ

   

 

 

 

MASSANFERTIGUNG

In gemeinsamer Absprache wird, für euren Einsatzbereich und nach euren Vorlieben, euer Wunschski erzeugt. Dabei werden viele Parameter berücksichtigt: Skilänge, Breite, Gewicht, Härte (Flex und Torsion) und sehr wichtig die Skiform. Die Skiform setzt sich aus Höhen- und Seitenzug zusammen. Dies sind zwei massgebende Faktoren die einen Ski charakterisieren. Ein vielseitiger Tourenski mit relativ geringem Gewicht, der im Pulver gut auftreibt und bei Hartschnee ordentlich beisst, ist etwas ganz anderes als ein Allroundgeländeski fürs Variantenfahren vom Skigebiet aus. Oder genauso ist ein spezieller Pulverski vom Aufbau und von der Skiform wieder etwas anderes. Entscheidend ist, wo willst du, dass dein Ski sehr hohe Qualitäten hat. Weicher Schnee - harter Schnee, unverspurt - verspurt, Tourenbereich - Freeridebreich, tiefer Pulver - Frühjahrssituation, Presspulver, Plattenpulver, Bruchharsch, gesetzter Pulver, hohe Geschwindigkeiten - geringere Geschwindigkeiten, etc... Und bei welchen Bedingungen ist dir die Leistungsfähigkeit deines Ski nicht so wichtig. Je nachdem ist dann dein Ski eine Pulverlatte und hat eine ausgeprägte umgekehrte Tailierung und einen stark ausgebildeten Fullrocker, ist im Flex weicher und fällt länger aus oder im Gegensatz dazu ist er schlanker, hart im Flex und kompakt, mit schwachem Fullrocker und längerer "normalen" Taillierung im Mittelbereich. 

 

Alles das definieren wir gemeinsam und lassen so den optimalen Ski für dich entstehen.

 

 

 

Obwohl wir bei den Klemskis auf ein Oberflächendesign/Topsheet verzichten, ist es möglich, kleine persönliche Grafiken miteinzulaminieren. 

 

Beispiel: gepresstes Laub