FREERIDE-KLEMskis

dynamische Kraftpakete

sonnblick rinne

Für dich ist die Piste nur Mittel zum Zweck, um zur nächsten Gondel zu kommen. Deine Passion ist das freie Gelände, unverspurter Schnee, egal ob 10cm oder 1m tief, mit Sprüngen über Felsen, großen Geschwindigkeiten und du liebst das Gefühl, im tiefen Pulver einzutauchen... Du bist ein Off-Pist-Fanatiker und willst für „dein Leben" einen Ski mit höchster Geländeperformance. Dann sind die speziellen Freeride-KLEMskis perfekt für dich.  

powder carbon ski

Sie generieren enorme Power, sind extrem torsionssteif und haben einen geschmeidigen Flex. Du kannst sie in die Falllinie treiben und in schmalen Rinnen hinunterlassen wie ein Irrer, ohne die Kontrolle zu verlieren. Ihre außerordentliche Leistungsfähigkeit entfalten sie bei steilstem und technisch schwierigstem Terrain. Ihre Spurtreue nimmt, mit jedem km/h und mit dem Druck vom Schwung, mehr Zug auf. Tip- und Taildive ist praktisch unmöglich. 

 

 

edelgriess freeride

KLEMskis-KONZEPT

  • 100% Carbon anstelle von Glasfaser - full carbon 
  • Eschenholzkern 
  • geschmeidiger Flex bei hohen Dämpfungseigenschaften und hoher Torsionssteifheit
  • umgekehrte Vorspannung - full rocker
  • breite Taille, schlanke Schaufel und schlankes Heck  - double reverse sidecut 
  • extra starke Stahlkanten   
  • Sandwichkonstruktion, pneumatischem Skipresse mit hohem Druck und Aushärtung bei 90°C
carbon freeride ski
sonnblick skitour

 

KLEMskis sind immer obenauf und leicht zu drehen. Sie fühlen sich viel dynamischer an als herkömmlich taillierte Ski mit gleicher Mittelbreite und haben kürzere Krafthebel. 

 

Der Radius ist variabel, den Radius jeder Kurve bestimmst du und ist nicht vom Ski vorgegeben. Sie sind sehr robust.

 

 

klingspitze freeride

   

Für die jenigen mit viel Kraft oder für die, die es wollen, gibt es wahlweise die Möglichkeit, in Tip und Tail die Fläche zu vergrößern. KLEMskis sind mit ein paar cm länger und breiter als du es gewohnt bist, sehr zu empfehlen!

 

Bewusst verzichten wir auf Schnickschnack (Oberflächendesign, ABS-Seitenwangen etc.) und Pistenperformance , denn wir wollen die hochwertigsten Freeride-Ski bauen.

 

 

carbon freeride ski

 

 

 

Produziert wird in Längen bis 200cm, Breiten bis 170mm (unter der Bindung) und allen Härten (Flex). Wir customizen mit dir gemeinsam deine Freeriderakete, abgestimmt auf deine Vorlieben, deine Körperdaten und deinen Einsatzbereichen. 

Mehr dazu siehe "Massanfertigung" im Menüpunkt SKIFORM/KONZEPT. 

 

 

 

 

Die Klemskis sind konstruiert für das freie Gelände. Tiefschnee mit Einsinktiefen ab 10cm, da beginnt es interessant zu werden. Je nachdem wo deine Vorlieben liegen, ist es ein 130'er oder breiter, mit weicherem Flex, für ultimatives Powder Feeling...

Oder für das verspurtere Terrain, ein robuster 110'er mit dezentem Full Rocker...

 

 

 

 

 

Lass dich inspirieren.....

100 - 110'er

Für das etwas verspurte Terrain, oder dort wo der letzte Neuschnee schon einige Zeit her ist, gibt es den 100-110'er. Er hat einen härteren Flex und einen dezenteren, kürzeren Full Rocker. Das bringt auf härterem Schnee mehr Stabilität und mehr Laufruhe bei immer noch sehr hoher Pulverorientierung. Mit ihm kannst du alles machen wie mit dem 132'er,  etwas weniger Auftrieb, dafür mehr Performance wenn der Schnee kompakt ist. 

 

 

 

carbon freeride ski 132

132'er

Unverspurter Tiefschnee, ab 10cm Einsinktiefen -  der Allrounder mit dem du immer goldrichtig liegst. Schmäler brauchst du ihn eigentlich nicht! Ein geschmeidiges Flexdesign liefert sensationelle Pulver-Surf-Erlebnisse. Er hat eine breite Druckverteilung und ist enorm torsionsstark. Dies führt zu grosser Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und viel Druck im Schwung. 

Der KLEMskis 132 spielt die maximale Leistungsfähigkeit im schwierigsten Terrain aus, wenig Platz und steil bei technisch schwierigsten Bedingungen. Mit ihm driftest du einfach über das "Unfahrbare" drüber und verlierst nie die Kontrolle. Mit dem 132'er hast du einen großen „Sweet Spot", bist immer ausbalanciert und stehst jede Landung. Bekommst du es mit einem Wind oder Sonnendeckel zu tun, bist du der Chef. Auf exponierten Stellen mit hartem Untergrund fühlst du dich sehr sicher. 

Hast du eine Vorliebe zum Powdern und willst in schwierigem Terrain gerne mit vollem Zug unterwegs sein, bietet dir der 132'er eine breite Basis. 

Vorsicht, hohes Suchtverhalten.

 

 

 

carbon freeride ski 170

170er

ist ein ultimativer Deep-Powder-Ski, konstruiert für die großen Übernacht-Schneefälle der Saison. Sein Revier ist bodenloser Pulverschnee. Er ist wieselflink, sehr wendig und im Wald eine Bank. Absaufen und Abtauchen ist praktisch unmöglich. Auf freien Flächen ziehst du mit dem 170'er große Schwünge mit Highspeed und grandiosem Surf-Feeling. Er braucht im tiefen Pulver wenig Auf- und Niederbewegung und reagiert schnell auf wechselnde Schneeverhältnisse. 

Bockharte Bedingungen sind nicht seine Vorliebe. Allerdings beißen die Kanten trotz seiner Überbreite und aufgrund seiner Skiform außerordentlich gut und bei etwas gedrosseltem Tempo ist er nach wie vor komfortabel und vor allem sicher zu haben. Das Gefühl, das dieser Ski im tiefen Pulver zurück gibt, ist einfach sensationell und macht süchtig.